jackmediaact München

Wordpress Blog

Tipps und Tricks um Wordpress, Webdesign und Webseiten. 

Hier posten wir allgemeine Basic Informationen, Tips und Tricks rund um das Thema Wordpress und Web. 


WPML Erweiterung macht Wordpress Mehrsprachig

Das bekannte Mehrsprachen Plugin für WordPress macht aus Ihrer nationalen Webseite eine internationale Webseite. Nach erfolgreicher Konfiguration des Plugins bestehen für das gesamte Template, Ihre Seiten und Artikel eine Sprachanpassung der Inhalte zur Verfügung. Wenn Sie sich einloggen und eine Seite in einer weiteren Sprache darstellen möchten, gibt es auf der rechten Seite ein neues Fenster. In diesem sehen Sie in welcher Sprache Sie momentan arbeiten. Bei Bedarf kann durch einen einzelnen Klick die Seitensprache gewechselt und die übersetzten Inhalte eingefügt werden. 

Sprachen-Umschalter in der "Seite Bearbeiten Ansicht"

Sprachen-Umschalter in der "Seite Bearbeiten Ansicht"

WPML bietet eine Vielzahl von verschiedenen Sprachen bereits an. Die einzelnen Sprachen können nach belieben aktiviert oder deaktivert werden.

Übersicht der verschiedenen Sprachen bei WPML.

Übersicht der verschiedenen Sprachen bei WPML.

Ein großer Vorteil besteht auch darin, das Sie sich zuerst um die neuen Inhalte der anderen Sprache kümmern können und erst bei Fertigstellung Ihren Seitenbesuchern angezeigt werden. Dazu gibt es die Option in dem WordPress-Plugin um Sprachen auf Entwurfsmodus zu belassen.

Sprachen ausblenden Option bei WPML

Sprachen ausblenden Option bei WPML

Bei der Installation und Verwendung von WPML ist es wichtig das dieses auch richtig Installiert und angepasst wird. Erst dann kommen Sie in die Vorzüge auch potentielle Kunden im Ausland in deren Sprache zu erreichen.

Nicholas Jack